Warum dieses Blog?

14. März 2011

Die Wissenschaft zeigt uns seit Jahren, welche Folgen der Klimawandel haben wird.

Jetzt ist es wichtig, die postfossile Gesellschaft auf den Weg zu bringen. Eine Gesellschaft, die bewußt und verantwortungsvoll mit den begrenzten Ressourcen der Erde umzugehen versteht. Eine Gesellschaft, die die Errungenschaften der Moderne behutsam nutzt für den Aufbruch ins solare Zeitalter.

Deshalb will ich dazu beitragen, diesen Aufbruch ins postfossile Zeitalter mit herbeizuschreiben – und zu filmen. Ich bin Diplomkommunikationswirtin und Videojournalistin. Nach langjähriger Arbeit in der Unterhaltungswelt von Film und Fernsehen hat mich der Sternreport wachgerüttelt. Bereits in den 80er-Jahren habe ich für die Umweltbewegung und gegen Atomkraft gekämpft. In den 90ern bis in die frühen 2000er hinein faszinierte mich dagegen die Entwicklungs des Internets. Heute ballen sich Probleme, aber auch greifbare Lösungen in einer Weise zusammen, die vollen Einsatz verlangen. Die erneuerbaren Energien haben ihre Nische verlassen und können die Gesellschaft in wenigen Jahrzehnten mit Strom versorgen. Die Betonung liegt auf “bald”, denn wenn die Erneuerbaren erst 2100 kommen ist es zu spät.

Aber die Lösung für die größte globale Gefahr, die der Menschheit jemals begegnet ist, liegt nicht nur auf dem Gebiet von Energietechnologien. Mich interessieren die vielen Einzelhandlungen und Gedanken, die wie Rinnsale zu einem Strom zusammenwachsen können und aus der fossil-atomaren Verkrustung herausführen. Dasjenige, was mir besonders wichtig erscheint, was mich berührt über meine persönliche Welt hinaus, das soll hier zur Sprache kommen.

Ich freue mich auf Eure Meinung: marian@postfossil.tv

Viel Spaß beim Lesen, Eure Marian

  • Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet/a> sein, um kommentieren zu können.