Monatsarchiv für April 2013

„California Über Alles“

30. April 2013

Erstes Farbfoto der ganzen Erde, aufgenommen vom Satelliten ATS-3 am 10.11.1967

Erstes Farbfoto der ganzen Erde, aufgenommen vom Satelliten ATS-3 am 10.11.1967

Die “Whole-Earth-Ausstellung” im Haus der Kulturen der Welt, Berlin

Mit ihrem provokanten Song „California über Alles“ aus dem Jahr 1978 schmähte die Punkband „Dead Kennedys“ einst Gouverneur Jerry Brown. Der demokratische Politiker verkörperte für die ruppigen Musiker das fragwürdige Versprechen einer konfliktlosen heilen Welt mit Hippie-Touch. Inzwischen hat die kalifornische Mischung aus ganzheitlichem Denken, ökologischer Lebensweise und Liebe zum Cyberspace die Welt erobert. Warum, das untersucht das Haus der Kulturen der Welt in seiner Ausstellung „The Whole Earth. Kalifornien und das Verschwinden des Außen.“ Ihre herausfordernde These lautet: Die Utopie der Blumenkinder wurde durch die Macht eines einzigen Bildes wie in einem Brennglas gebündelt, gestreut, aber auch gebrochen. Den ganzen Beitrag lesen »